Infoabend bei Lingemann ein voller Erfolg

weg_rulle_1

Am 22. Oktober 2013 fand im Saal des Hotels Lingemann in Rulle eine Informationsveranstaltung der Wallenhorster EnergieGenossenschaft eG statt. Der Vorstand Christoph Ströer sowie das Aufsichtsratsmitglied Ansgar Vennemann informierten knapp 20 interessierte Besucher über die WEG, ihre Satzung, die Mitgliedschaft und über die Ziele der Genossenschaft. Besonders gefreut haben sich die Veranstalter über den Besuch von Dr. Wolfgang Driehaus von der Bissendorfer Energiegenossenschaft BiEn eG, der die Wichtigkeit des Engagement der Bürger bei der Energiewende unterstrich und für die Mitgliedschaft in Energiegenossenschaften warb. Man dürfe sich nicht auf die Politik verlassen, so Driehaus.

Christoph Ströer stellte den Besuchern gleich drei mögliche Projekte der Wallenhorster Energiegenossenschaft vor, die auf großes Interesse der Zuhörer stießen. Es wurde anschließend nicht nur über die WEG und die geplanten Projekte diskutiert, sondern auch über die Energiewende und die Energiepolitik in Deutschland. Dass hier Handlungsbedarf besteht, darüber waren sich alle Teilnehmer einig. Mit der Mitgliedschaft in der Wallenhorster EnergieGenossenschaft eG kann dazu jeder Bürger ein kleines Stück beitragen.

Die Beitrittserklärung und alle Infos zur Mitgliedschaft finden Sie in diesem Beitrag.

Termin Infoabend in Rulle

Die WEG – Wallenhorster EnergieGenossenschaft stellt sich vor

Nach Informationsveranstaltungen in den Ortsteilen Hollage, Lechtingen und Wallenhorst findet am Dienstag, den 22. Oktober 2013 um 19:00 ein Informationsabend in Rulle im Hotel Lingemann (Vehrter Landstr. 21, 49134 Wallenhorst – Rulle) statt. Die Teilnahme ist kostenlos und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Informationsveranstaltung

Interessierte sind herzlich eingeladen, sich über die WEG, die Mitgliedschaft in der Genossenschaft und sowie die Ziele und geplante Projekte in der Region zu informieren.

Infoabend im Hollager Hof

Infoabend_Hollage005

Am 11. September 2013 fand im Heimathaus „Hollager Hof“ im Wallenhorster Ortsteil Hollage die zweite Informationsveranstaltung der Wallenhorster EnergieGenossenschaft eG statt. Der Vorstand Christoph Ströer sowie die Aufsichtsratsmitglieder Ansgar Vennemann und Dirk Hagen informierten ca 25 interessierte Besucher über die WEG, ihre Satzung, die Mitgliedschaft und über die Ziele der Genossenschaft. Insbesondere über mögliche Projekte in Wallenhorst wurde angeregt diskutiert.

Bereits am Dienstag den 24. September findet der nächste Informationsabend um 19:00 in der Lechtinger Mühle statt. Interessierte sind herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für den Oktober ist eine weitere Informationsveranstaltung im Wallenhorster Ortsteil Rulle geplant. Die Veranstaltung findet im Hotel Lingemann, Vehrter Landstr. 21 in 49134 Wallenhorst – Rulle am 22.Okt. 2013 um 19:30 statt.

Termine Informationsveranstaltungen

Die WEG – Wallenhorster EnergieGenossenschaft stellt sich vor

Nach dem ersten Infoabend im Juni 2013 in Wallenhorst folgen nun die nächsten Informationsabende zur WEG in Hollage und Lechtingen:

  • Mittwoch 11.09.13 im Heimathaus Hollager-Hof in der Uhlandstraße 20, 19:00 Uhr
  • Dienstag 24.09.13 in der Lechtinger Mühle, Mühlenstr. 41 in Lechtingen, 19:30 Uhr

Interessierte sind herzlich willkommen, sich aus erster Hand über die Genossenschaft und ihre Ziele zu informieren. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Infoveranstaltung in Wallenhorst

Infoabend 20. Juni 2013

Am 20. Juni 2013 fand in der Fliesenscheune des Gasthof „Zur Post“ in Wallenhorst die erste Informationsveranstaltung der Wallenhorster EnergieGenossenschaft eG statt. Christoph Ströer (Vorstand) und Dirk Hagen (Aufsichtsratsmitglied) informierten knapp 20 interessierte Besucher über die WEG, ihre Satzung, die Mitgliedschaft und über die Ziele der Genossenschaft. Anschließend fand eine angeregte Diskussion über regionale Ernergiepolitik und die Mitgestaltungsmöglichkeiten einer Energiegenossenschaft statt. Der Abend war ein voller Erfolg für die WEG, denn schon vor Ort wurden die ersten Beitrittserklärungen ausgefüllt.

Nach den Sommerferien werden weitere Informationsveranstaltungen in den anderen Ortsteilen von Wallenhorst folgen.