Kurzbericht Generalversammlung 2016 der WEG

Generalversammlung der WEG 2016Am 20. Juni fand im Gasthaus Beckmann die Generalversammlung 2016 der Wallenhorster EngergieGenossenschaft (kurz WEG) statt. Trotz Regen und Europameisterschaft fanden sich zahlreiche Mitglieder ein.

Weiterlesen

2. Klimastammtisch ein voller Erfolg

DSC_4479_kAm 15. April 2015 fand im E-Center Dütmann in Wallenhorst der 2. Klimastammtisch der Wallenhorster EnergieGenossenschaft eG (kurz WEG) statt. Mehr als 30 Besucher fanden den Weg zur zweiten Veranstaltung dieser Art zum Thema “Nachhaltigkeit und Regionale Produkte im Supermarkt“.

Weiterlesen

Kurzbericht GE Besichtigung Salzbergen

Gruppenbild

Am 18. März besuchte eine Gruppe von 14 Mitgliedern und Freunden der WEG Wallenhorster Energiegenossenschaft eG das Windkraftanlagenwerk von General Electric, kurz GE, in Salzbergen.GE ist mit ca 25.000 weltweit installierten Windkraftanlagen einer der Marktführer.

Weiterlesen

Kurzbericht Generalversammlung 2014

VV_2014_2

Am 12. Juni 2014 fand um 19.30 Uhr im Kolpingpavillon an der Hollager Mühle die Generalversammlung 2014 der Wallenhorster EnergieGenossenschaft eG (kurz WEG) statt.

Der Versammlungsleiter Ansgar Vennemann konnte rund 25 Mitglieder begrüßen. Die Besucher bekamen zunächst im Tätigkeitsbericht des Aufsichtsrats eine Zusammenfassung der Aktivitäten des vergangenen Jahres. Im letzten Jahr gab es vier Infoveranstaltungen in allen vier Wallenhorster Ortsteilen. In diesem Frühjahr konnte der 1. Klimastammtisch erfolgreich veranstaltet werden.

Nach dem im vergangenen Jahr das Vorstandsmitglied Alfons Börger von seinem Amt zurücktrat, wurde im Frühjahr ein neues Vorstandsmitglied gewählt. Der neue Vorstand Andreas Krone stellte sich den Mitgliedern kurz vor und erläuterte später den Jahresabschluss für das Jahr 2013.

VV_2014_1Vorstand Christoph Ströer erläuterte im Anschluss die Pläne zu möglichen Beteiligungen an Windkraftanlagen in der Region sowie Pläne zu einem regionalen Stromtarif für Genossenschaftsmitglieder. Dirk Hagen berichtete weiter über den gemeinsamen Holzeinkauf im vergangenen Winter und die Pläne für die kommende Heizperiode.

Im Anschluss an die Versammlung wurde bei wunderschönem Wetter noch der Grill angeheizt und die Versammlung mit Bier und Würstchen abgerundet. Auch von der Möglichkeit, später am Abend noch gemeinsam das WM-Eröffnungsspiel anzuschauen, wurde rege Gebrauch gemacht. An dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank an alle Beteiligten für den gelungenen Abend.

Einladung zur Generalversammlung 12. Juni 2014

Sehr geehrte Damen und Herren
Liebe Genossinnen und Genossen

Einladung zur
Generalversammlung der Wallenhorster EnergieGenossenschaft eG

am 12. Juni 2014 um 19.30 Uhr

Im Kolpingpavillon an der Hollager Mühle
Neulandstraße 44 – 49134 Wallenhorst

Die Tagesordnung ist über diesen Link abrufbar.

Nach der Generalversammlung besteht die Möglichkeit, gemeinsam das Eröffnungsspiel der Fußballweltmeisterschaft Brasilien – Kroatien ab 22.00 Uhr zu schauen.

Für das leibliche Wohl wird gesorgt mit Getränken und Gegrilltem.

Wir freuen uns über eine rege Teilnahme!

Christoph Ströer
Vorstand WEG

Kurzbericht außerordentliche Generalversammlung

Generalversammlung_2013_11_28

Am 28. November 2013 fand im Gasthof zur Post in Wallenhorst eine außerordentliche Generalversammlung der Wallenhorster EnergieGenossenschaft eG (kurz WEG) statt. Da im Sommer jeweils ein Mitglied aus Aufsichtsrat und Vorstand das Amt niederlegten, war die Versammlung erforderlich.

Der Versammlungsleiter Ansgar Vennemann konnte knapp 20 Mitglieder begrüßen. Die Besucher erfuhren zunächst im Tätigkeitsbericht von Aufsichtsrat und Vorstand, dass die im Sommer und Herbst in allen vier Ortsteilen von Wallenhorst durchgeführten Informationsveranstaltungen erfolgreich waren und die WEG inzwischen mehr als 40 Mitglieder hat.

Vorstand Christoph Ströer stellte den Zuhörern vier mögliche Projekte der Wallenhorster Energiegenossenschaft sowie eine mögliche Beteiligung an einem Windpark in Neuenkirchen vor. Da dies ein Engagement außerhalb Wallenhorsts wäre, fand eine kurze Abstimmung statt, ob ein solches Engagement in Frage kommen würde, was die Mehrheit bejahte. Auf weiteres Interesse stieß die Überlegung, eine Solaranlage auf dem Dach des Wallenhorster Rathauses zu installieren. Bei einem hohem Eigenverbrauchsanteil im Rathaus wäre eine solche Anlage auch in Zeiten stark sinkender Einspeisevergütungen noch rentabel.

Bei den anschließenden Wahlen wurde der Aufsichtsrat um drei neue Mitglieder auf nunmehr fünf Aufsichtsratsmitglieder aufgestockt. Der neue Aufsichtsrat wird dann in den nächsten Wochen den Vorstand komplettieren und ein weiteres Vorstandsmitglied wählen. Am Ende Versammlung wurde ganz im Sinne des Genossenschaftsgedankens noch von einigen Mitgliedern der gemeinsame Kaminholzeinkauf besprochen.

Infoabend bei Lingemann ein voller Erfolg

weg_rulle_1

Am 22. Oktober 2013 fand im Saal des Hotels Lingemann in Rulle eine Informationsveranstaltung der Wallenhorster EnergieGenossenschaft eG statt. Der Vorstand Christoph Ströer sowie das Aufsichtsratsmitglied Ansgar Vennemann informierten knapp 20 interessierte Besucher über die WEG, ihre Satzung, die Mitgliedschaft und über die Ziele der Genossenschaft. Besonders gefreut haben sich die Veranstalter über den Besuch von Dr. Wolfgang Driehaus von der Bissendorfer Energiegenossenschaft BiEn eG, der die Wichtigkeit des Engagement der Bürger bei der Energiewende unterstrich und für die Mitgliedschaft in Energiegenossenschaften warb. Man dürfe sich nicht auf die Politik verlassen, so Driehaus.

Christoph Ströer stellte den Besuchern gleich drei mögliche Projekte der Wallenhorster Energiegenossenschaft vor, die auf großes Interesse der Zuhörer stießen. Es wurde anschließend nicht nur über die WEG und die geplanten Projekte diskutiert, sondern auch über die Energiewende und die Energiepolitik in Deutschland. Dass hier Handlungsbedarf besteht, darüber waren sich alle Teilnehmer einig. Mit der Mitgliedschaft in der Wallenhorster EnergieGenossenschaft eG kann dazu jeder Bürger ein kleines Stück beitragen.

Die Beitrittserklärung und alle Infos zur Mitgliedschaft finden Sie in diesem Beitrag.

Infoabend im Hollager Hof

Infoabend_Hollage005

Am 11. September 2013 fand im Heimathaus „Hollager Hof“ im Wallenhorster Ortsteil Hollage die zweite Informationsveranstaltung der Wallenhorster EnergieGenossenschaft eG statt. Der Vorstand Christoph Ströer sowie die Aufsichtsratsmitglieder Ansgar Vennemann und Dirk Hagen informierten ca 25 interessierte Besucher über die WEG, ihre Satzung, die Mitgliedschaft und über die Ziele der Genossenschaft. Insbesondere über mögliche Projekte in Wallenhorst wurde angeregt diskutiert.

Bereits am Dienstag den 24. September findet der nächste Informationsabend um 19:00 in der Lechtinger Mühle statt. Interessierte sind herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für den Oktober ist eine weitere Informationsveranstaltung im Wallenhorster Ortsteil Rulle geplant. Die Veranstaltung findet im Hotel Lingemann, Vehrter Landstr. 21 in 49134 Wallenhorst – Rulle am 22.Okt. 2013 um 19:30 statt.